Desmocaris trispinosa

 b120.jpg

Deutscher Name: Nigerianische/ Guinea Schwebegarnele
Lateinischer Name: Desmocaris trispinosa
Herkunft: Westliches- und Zentral Afrika
Familie: Palaemonoidea
Größe Männchen: bis 45mm
Größe Weibchen: bis 45mm
Temperatur: 22-30°c
pH: 6 bis 8
KH: bis 10
GH: bis 14
Vermehrung: spezialisierter Fortpflanzungstyp, etwa 10 Jungtiere

 

Mehr Bilder gibts hier: Gallerie
 

Wissenswertes: Durch die besondere Beweglichkeit der Schwimmbeine ist dieser Garnele sowohl vorwärts- als auch rückwärtsschwimmen und ein schweben im Wasser möglich. Vorraussetzung für dieses interessante Verhalten ist allerdings ein strömungsarmes Becken ohne Störenfriede wie unruhige Fische.
  
 
 
 
 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen